Brot mit Körnerfüllung

Ein Brot mit überraschendem Inhalt.
Brot mit Körnerfüllung-Rezept-ballesworld

Wenn der Duft von frisch gebackenem Brot durch das Haus zieht, sind alle glücklich. Beim Backen entstehen in der Kruste sogenannte Genussstoffe, die den Serotonin Gehalt im Gehirn ansteigen lassen und uns zumindest ein gutes Gefühl bringen.

Brot backen macht glücklich

Auf zwei Arten macht Brot backen mich glücklich, zum ersten hebe ich die Stimmung in der Familie und zum zweiten tue ich noch etwas für unsere Gesundheit.

Beim selbst backen kann man die Vorlieben seiner Familie perfekt berücksichtigen und den einen oder anderen Wunsch erfüllen. Zwei alte Rezepte von mir lieferten die Idee für das neue Brot.

Das Vollkorn-Körnerbrot und die Brotroulade mit Kakao werden in meiner Familie sehr gerne genossen und daher heute ein Brot ähnlich der Brotroulade mit vielen Körnern.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,08 €

Rezept


Brot mit Körnerfüllung-Rezept-ballesworld

Brot mit Körnerfüllung

Ein Brot mit überraschendem Inhalt, eine Vielzahl unterschiedlicher Körner in einem weichen Brot mit knuspriger Hülle und vollem Geschenk.
5 von 4 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 25 Portionen
Kalorien für 1 Portion 117.2
Kosten/Portion 0,08 €

Zutaten
  

  • 500 g Mehl (Typ 550)
  • 1 P Hefe (trocken)
  • 350 ml Wasser (lauwarm)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Kokosblütenzucker (alternativ Zucker)
  • 100 g Kerne (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesamsamen, Leinsamen)
  • 1 TL Apfelessig

Anleitung
 

  • Das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel einsieben und die Hefe untermischen.
  • In eine Rührschüssel das Wasser, das Öl, den Essig und Salz sowie Zucker einfüllen.
  • Die Mehl Mischung auch in die Rührschüssel geben und alles in rund 10 min zu einem Teig verkneten; entweder durch die Küchenmaschine oder von Hand.
  • Die Schüssel mit dem Teig abdecken und an einem warmen Ort mindestens 30 min gehen lassen, dabei sollte sich der Teig in etwa verdoppeln.
  • Den Teig aus der Schüssel auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und noch einmal durchkneten.
  • Den Teig ausrollen, circa 30 cm Durchmesser, und mit etwas lauwarmen Wasser bestreichen.
  • Die Körnermischung auf dem Teig verteilen und leicht in den Teig drücken.
  • Den Teig mit etwas Druck nach oben aufrollen und mit etwas lauwarmen Wasser einpinseln.
  • Den Brotlaib rundum mit Körnern bedecken oder in den Körnern wälzen.
  • Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, abdecken und nochmal gehen lassen.
  • Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Das Brot in den vorgeheizten Backofen geben und 20 min backen. Nach dieser Zeit die Hitze auf 200 Grad reduzieren und für weitere 20 – 25 min backen.
  • Das duftende Brot aus dem Ofen nehmen und mit einem kleinen Grinsen im Gesicht zum Abkühlen zur Seite stellen und nach dem Abkühlen anschneiden und servieren.
Gericht Backen
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 117.2kcal | Kohlenhydrate: 14.7g | Eiweiß: 3g | Fett: 5g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie ein wunderbares Brot mit vollem Geschmack und knusprigem Inhalt.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: