Bunter Salat mit Leberkäse Streifen

Frisch, kernig, knackig, bunt und richtig lecker, so wie ein gesunder Salat sein soll.
Bunter Salat mit Leberkäse Streifen-Rezept-ballesworld

Nicht nur im Sommer ist ein bunter Salat eine gesunde, wertvolle und leckere Mahlzeit. Bunte Salate sind nicht langweilig und fad, wie manchmal behautet wird, Je bunter, um so mehr Vitamine und Mineralstoffe liefern sie frei Haus. Heute möchte ich Euch eine Variante aus den unendlichen Möglichkeiten der Salatwelt vorstellen. Gestattet mir ein paar Sätze zu den Zutaten.

Bunter Salat mit Leberkäse Streifen-Gesunder Salat-ballesworld

Lollo Bionda – optisch schön

Die Salate Lollo Bionda (hellgrün) und Lollo Rossa (rot) sind italienische Salatarten mit einem lockeren Kopf und stark gekrausten Blättern. Die Blätter sind zart und vom Geschmack her neutral. Von daher lassen sie sich mit vielen anderen Gemüsen, Obstsorten und anderen Zutaten perfekt kombinieren.

Salate sind in allgemeinen reich an Vitalstoffen. Vor allem grüne und rote Salatsorten sind Vitaminbomben: Sie glänzen mit einem hohen Gehalt an Vitamin A, B‑Vitaminen wie zum Beispiel Folat und Vitamin C. Dazu kommen Kalium, Calcium und Magnesium, die den Salat mineralstoffreich machen. Den Lieblingssalat meines Mannes Feldsalat mit Himbeeren, Papaya und Walnuss Dressing, sowie die Kreation meiner Mutter Geschmackvoller Zucchinisalat darf ich Euch an dieser Stelle noch einmal empfehlen.

Bunter Salat mit Leberkäse Streifen-Sommersalat-ballesworld

Leberkäse – Fleischkäse – Fleischlaib

Als Leberkäse – Fleischkäse – Fleischlaib bezeichnet man eine sehr beliebte und preiswerte Brühwurstsorte. Charakteristisch ist die rechteckige Pastetenform.

Leberkäse ist reich an Vitamin A. Vitamin A stärkt nicht nur die Haut und die Schleimhäute, sondern ist auch wichtig für das Zellwachstum und die Augen. Nützliche Infos findet Ihr unter Vitamin A – Lebensmittel.

Den Salat kann man auch ohne die Fleischbeilage essen und er ist damit ein Top-Salat für Vegetarier.

Kerne – Kerngesund

„Man ist kerngesund“ – Die Redewendung kommt nicht von ungefähr. Kerne haben jede Menge Gutes zu bieten. Sie sind reich an Ballaststoffen, ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Kerne und Samen können vielfältig verwendet werden. Als einfacher Snack zwischendurch, in Gemüse oder Obstsalaten, in Müslis und Joghurts oder in Back- und Teigwaren. Auch in einem bunten Salat machen sie eine großartige Figur. Ich behaupte, sie geben dem Salat den letzten Pfiff.

Bunter Salat mit Leberkäse Streifen-Salatideen-ballesworld

Der Aufsatz Die Walnuss-ein regionales Superfood der Extraklasse und der Beitrag Kürbis – Gesundheit in drei Varianten liefern noch viele weitere Infos. Zwei schöne Rezepte mit Kernen darf ich Euch noch ans Herz legen: zum einen den Brokkoli Salat mit Sonnenblumenkernen und zum anderen den Farfalle-Spinat-Salat mit Cashewkernen.

Kommen wir jetzt aber zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 3,66 €

Rezept


Bunter Salat mit Leberkäse Streifen-Rezept-ballesworld

Bunter Salat mit Leberkäse Streifen

Frisch, kernig, knackig, bunt und richtig lecker, so wie ein gesunder Salat sein soll.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien für 1 Portion 836.1
Kosten/Portion 3,66 €

Zutaten
  

  • 1 Kopf Salat (Lolo Bionda)
  • 8-10 Cherry Tomaten
  • 3 Paprika (Bunt, klein)
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 200 g Leberkäse (frisch)
  • 2 EL Olivenöl
  • Prise Salz – Notiz –
  • Prise Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen – Notiz -)
  • 1-2 TL Paprika Flocken
  • 2 EL Kerne (gemischt – Sonnenblumen-, Kürbiskerne und Walnuss)

Dressing

  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Himbeer Balsamicoessig
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • ½ TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)

Deko

  • Himbeeren
  • Brombeeren

Anleitung
 

  • Den Leberkäse in mundgerechte Streifen schneiden und in eine kleine Schüssel geben.
    200 g Leberkäse
  • Die 2 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und die Paprika Flocken zu geben und alles gut miteinander vermischen. Die Schüssel zur Seite stellen, damit der Fleischkäse etwas marinieren kann.
    2 EL Olivenöl, Prise Salz – Notiz -, Prise Pfeffer, 1-2 TL Paprika Flocken
  • Den Salat waschen, verlesen, abtropfen lassen oder trockenschleudern. Die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen.
    1 Kopf Salat
  • Die Tomaten waschen und vierteln.
    8-10 Cherry Tomaten
  • Die Paprika (Snackpaprika) waschen, halbieren und entkernen. Anschließend in Streifen schneiden.
    3 Paprika
  • Die Lauchzwiebeln verlesen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden.
    3 Lauchzwiebeln
  • Für das Dressing alle Zutaten in ein schlankes Gefäß geben und mit einem Hand Mixer aufmixen.
  • Die Brom- und Himbeeren waschen und abtropfen lassen.
  • Eine Grillpfanne ohne Öl vorheizen und die Leberkäse Streifen allseitig braten.
    Himbeeren, Brombeeren
  • Den Salat auf zwei Tellern anrichten, Tomaten, Paprika, Kerne und Lauchzwiebeln darüber streuen.
  • Den Salat mit Dressing beträufeln, mit den Beeren dekorieren, den Fleischkäse darüber verteilen und servieren.
Gericht Salate
Land & Region Deutsch

Notizen

Eine Prise entspricht der Menge, die zwischen Daumen und Zeigefinger passt. Wichtig ist dabei, dass die Zutat wirklich nur mit den Spitzen der Finger gehalten wird.

Nährwertangaben

Kalorien: 836.1kcal | Kohlenhydrate: 24.8g | Eiweiß: 21.7g | Fett: 70.2g

Equipment

Stabmixer
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie einen wahrlich bunten Salat voller Geschmack und gesunder Vitalstoffe.

Bunter Salat mit Leberkäse Streifen-Hauptgericht-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: