Frühstück mit Herz

Ein gesundes Frühstück voller Vitalstoffe und mit grandiosem Geschmack.
Frühstück mit Herz Rezept

Schon längere Zeit habe ich Euch kein Frühstücks Rezept vorgestellt. Das ist natürlich ein unhaltbarer Zustand. Und diesen möchte ich heute beenden. Heute hatte ich unheimlich Lust auf Obst. Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich einfach die genommen, die vorhanden waren.

Mango – Frucht für die Seele

 „Es gibt in Indien nur zwei Jahreszeiten: Den Monsun und die Mangos. Der eine erquickt die Erde, die andere die Seele!“ Dieses indische Sprichwort beschreibt sehr gut das Verhältnis der Inder zu ihrer Mango.

Nicht ohne Grund wird die Mango in Indien so wertgeschätzt, denn sie enthält wichtige Vitamine in relevanten Mengen. Wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Magnesium schenkt uns die Mango auch noch. Mangos sind gut verdaulich, ballaststoffreich und säurearm. Die Mango-Kokos Galette ist ein Beispiel für die Vielseitigkeit der Mango und weitere Infos erhalten Sie unter Mango – gesund für Körper und Seele.

Heidelbeeren – köstlich

Die leckeren Heidelbeeren enthalten schlappe 42 Kilokalorien pro 100 Gramm, aber dafür viel Vitamin C, Kalium und Zink, Folsäure, Eisen uns Gerb- und Pflanzenfarbstoffe. Diese Farbstoffe sind sekundäre Pflanzenstoffe, die das Immunsystem stärken und eine starke antioxidative Wirkung haben. Weitere Infos findet Ihr unter Heidelbeeren – eine gesunde Verführung. In diesem Zusammenhang darf ich Euch noch zwei großartige Kuchen vorstellen: Süßer Nudelkuchen von BallesWorld und den Heidelbeeren Brötchen Kuchen.  

Kommen wir jetzt zum Rezept. Wer möchte kann auch das Frühstück schon am Abend vorbereiten. Es soll ja Leute geben, die morgens früh raus müssen😉. Dazu die Bestandteile in ein Glas füllen und am Morgen genießen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 3,30 €

Rezept


Frühstück mit Herz-Rezept-ballesworld

Frühstück mit Herz

Ein gesundes Frühstück voller Vitalstoffe und mit grandiosem Geschmack.
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien für 1 Portion 574.9
Kosten/Portion 3,30 €

Zutaten
  

Anleitung
 

  • In einem schlanken hohen Gefäß die in Stücke geschnittene Mango, 200 g Joghurt und 1 EL Honig geben. Mit einem Stabmixer pürieren.
    ½ Mango
  • Die Walnüsse, 1 EL Quinoa und die Hälfte von dem Kurkuma hinzufügen und alles miteinander vermischen.
    4 EL Walnüsse
  • In ein zweites Gefäß die Himbeeren, die Blaubeeren, den restlichen Joghurt und 1 EL Honig geben und alles miteinander pürieren.
    125 g Himbeeren, 125 g Blaubeeren
  • Die Quinoa und Kurkuma Reste hinzufügen und unterrühren.
  • In einer Bowl einen Servierring in Herzform setzen und die gelbe Mango Creme einfüllen.
  • Ohne den Servierring zu entfernen, die Himbeer-Blaubeer-Mischung außen einfüllen. Die Füllmenge sollte außen und innen gleich sein, damit sie sich nicht miteinander vermischen.
  • Den Servierring vorsichtig nach oben herausziehen und sie haben ein Frühstück mit Herz.
  • Mit den Kokos-Chips und den restlichen Früchten dekorieren und servieren. Alternativ für Frühaufsteher: Im Glas anrichten und im Kühlschrank aufbewahren.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 574.9kcal | Kohlenhydrate: 59.3g | Eiweiß: 16.7g | Fett: 28.3g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie genießen ein gesundes Frühstück mit zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen und purer Gesundheit.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: