Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken

Fingerfood vom Besten; köstlicher Geschmack und sehr einfach in der Zubereitung.

Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken-Rezepte-ballesworld

„Fingerfood“ also Speisen, die man ohne Besteck essen kann, sind auf Partys oder Festen überaus beliebt. Man holt einmal tief Luft und weg sind sie. Da wir alle Abwechslung lieben, kommen Häppchen, genau richtig und diese Kleinigkeiten schmecken auch zu diversen Getränken. Ein gemütlicher Fernsehabend wird noch gemütlicher mit Häppchen. Daher gibt es heute ein schönes Rezept für kleine Spieße, die man überall knabbern kann.

Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken-Snacks-ballesworld

Chili Flocken

Heute möchte ich auch einmal ein paar Sätze über ein von mir häufig verwendetes Gewürz schreiben. Es sind die großartigen Chili Flocken, die es in der süßen oder scharfen Variante gibt. In meiner mazedonischen Heimat heißt das Gewürz Bucovec. Ein Rezept mit den tollen Flocken habe ich noch: Bucovec-Paprikaflocken Schnecken.

Ein weiteres tolles Rezept mit großartigen Chiliflocken.

Chili Flocken sind ein leckeres Universalgewürz, auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Das intensive, süßlich-fruchtige Paprikaaroma passt fast überall zur Aromatisierung und Verfeinerung. Die Flocken werden für Soßen, Salate, Gemüsegerichte oder Fleisch- und Steakwürzungen genutzt. Die Flocken können mitgekocht werden, aber auch über ein fertiges Gericht gestreut machen sie eine gute Figur.

Für die süßen Chili Flocken werden ausgesuchte mild-aromatische Chilis entkernt und in Flocken von 2-4 mm Größe geschrottet. Ein Gewürz in Flockenform hat gegenüber demselben Gewürz in gemahlener Form zwei zusätzliche Reize: das Auge isst ja bekanntlich mit, freut sich also an den roten Flöckchen, die mehr Spannung signalisieren. Und eine ungleiche Verteilung aromatischer Einzelteile lässt auf der Zunge mehr passieren, so dass Kauen und Schmecken nicht langweilig werden.

Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken-Partysnacks-ballesworld

Die beschriebene süße Variante gibt es auch in der scharfen Form. Beide sind großartig und ich liebe es damit zu kochen.

Häufig versteht man unter Chili auch ein bestimmtes Gericht mit Chili und daher hier zwei Rezepte: Brotauflauf a la Chili con Carne und Chili con Carne unter einer Kartoffelhaube.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,74 €

Rezept


Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken-Rezepte-ballesworld

Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken

Fingerfood vom Besten; köstlicher Geschmack und sehr einfach in der Zubereitung.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Portionen 9 Spieße
Kalorien für 1 Portion 109.5
Kosten/Portion 0,74 €

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Innenfilets trocken tupfen, alternativ eine Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Die Fleischstücke auf Holzspieße stecken.
    400 g Hähnchenbrust
  • Die Fleischspieße in einen Teller geben, mit Öl bestreichen und mit den Gewürzen bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen.
    4 EL Olivenöl, 4 TL Chili Flocken, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer
  • Eine Pfanne erhitzen und die Spieße bei kräftiger Hitze von beiden Seiten braten. Bitte Hähnchenfleisch immer durchgaren.
  • Die Spieße anrichten und servieren.
Gericht Snacks
Land & Region Deutsch

Nährwertangaben

Kalorien: 109.5kcal | Kohlenhydrate: 0.9g | Eiweiß: 9.6g | Fett: 7.4g

Equipment

Grillpfanne
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie oder den Gästen innerhalb kürzester Zeit einen großartigen Snack.

Hähnchenbrustspieße mit süßen Chili Flocken-Silvester Snacks-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: