Burger Buns

Burger Buns Rezept

Die Freunde eines guten und leckeren Burgers wissen, dass der Geschmack eines Burgers nicht nur mit dem Fleisch, sondern auch mit dem Brötchen steht und fällt.

Mittlerweile habe ich einige Burger Buns Rezept Rezepte ausprobiert. Bei uns kommen Burger Patties nur noch zwischen selbstgebackenen Brötchen, weil sie einfach besser sind als Fertigware.

Im Netz findet man viele gute Rezepte. Für verschiedene Arten von Burgern gibt es passende Rezepte. Heute möchte ich Euch mein Rezept für fluffige weiche Burger Buns vorstellen.

Selbstgebackene Burger Buns sind ein Muss und schmecken einfach wesentlich besser.

Daher möchte ich Euch heute mein Rezept von traumhaft leckeren Buns vorstellen.

Rezept


selbsgemachte Burger Buns

Burger Buns

Samtweiche Burger Buns mit unvergleichlichem Geschmack, einfach und schnell gemacht.
0 von 0 Bewertungen
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Portionen 8 Stück
Kalorien für 1 Portion 229.8

Zutaten
  

Anleitung
 

  • In einer Schüssel die beiden Mehlsorten, das Salz und die Hefe miteinander vermischen.
  • In eine Rührschüssel das Öl, den Quark, das lauwarme Wasser und den Agavendicksaft geben.
  • Die Mehlmischung in die Rührschüssel einstreuen.
  • Die Rührschüssel in die Küchenmaschine einsetzen und in ca. 10 min mit dem Knethaken einen homogenen Teig kneten. Wer möchte kann dies natürlich auch von Hand machen.
  • Den Teig abdecken und an einem warmen Platz ca. 60 min gehen lassen, der Teig sollte sich in etwa verdoppeln.
  • Nach dem Gehen den Teig portionieren. Ich nehme dazu einen Löffel und forme dann eine ca 80-100 g schwere Kugel. Diese lege ich mit der glatten Seite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und drücke diese flach und rund.
  • Wenn alle Brötchen geformt sind, nochmal abdecken und ein Mal gehen lassen.
  • Nach ca. 30 min die Buns mit warmen Wasser einpinseln und das Blech in den auf 190°C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Backofen geben.
  • Die Backzeit beträgt 20-25 min und der Duft der Burger Buns zieht von der Küche in die anderen Zimmer und lockt die Familie an.
Gericht Backwaren
Land & Region Amerikanisch

Nährwertangaben

Kalorien: 229.8kcal | Kohlenhydrate: 37.8g | Eiweiß: 7.5g | Fett: 4.7g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Ihr erhaltet samtweiche Burger Buns mit einem unvergleichlichen Geschmack, die nicht nur zum Verstecken von Burgern geeignet sind :), sondern sie lassen sich mit allem oder ohne alles verzehren.

Burger Buns

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: