• Startseite
  • Blog
  • Rezepte
Mehr

    Beeren Pizza mit weißer Schokolade

    Eine gesunde Überraschung

    Sommerzeit bedeutet Beerenzeit: Mit einem vielfältigen Angebot locken die aromatischen Beerensorten, die pur genauso schmecken wie als Kompott oder Saft. Zusätzlich liefern die ebenso gesunden wie leckeren Beeren zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe.

    Beerenobst bietet einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralen sowie reichlich Ballaststoffe, die die Darmtätigkeit fördern. Gleichzeitig besitzen Beeren eine Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Anthocyane, die antiviral, antioxidativ, entzündungshemmend und blutdruckregulierend wirken. Eine Schale Früchte pro Woche stärkt das Immunsystem, Gedächtnis, Augen und Zähne.

    Einfach ausgedrückt: lecker und gesund.

    Heute möchte ich Euch ein etwas ungewöhnliches und gesundes Dessert vorstellen.


    Beeren Pizza mit weißer Schokolade

    0 von 0 Bewertungen
    Rezept drucken Merken
    Gesunde Beeren Pizza mit einer großartigen Creme, saftigem Boden und dem Crunch von
    Haselnüssen, getoppt mit Käse aus weißer Schokolade.
    Zubereitungszeit: 30 Minuten
    Backen: 15 Minuten
    Gesamt: 45 Minuten
    Portionen: 6 Personen
    Kalorien: 2396.6
    Autor: BallesWorld

    Zutaten

    • 1 Packung Pizzateig
    • 125 g Brombeeren
    • 125 g Himbeeren
    • 200 g Heidelbeeren
    • 200 g Erdbeeren
    • 250 g Mascarpone
    • 2 EL Honig
    • 1 LimetteSaft und Abrieb
    • 80-100 g weiße Schokolade
    • 2 EL Haselnüssegehobelt

    Anleitungen

    • Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
    • In einer Rührschüssel den Mascarpone, den Honig, den Limettenabrieb sowie den Limettensaft zu einer homogenen Creme verrühren.
    • Auf einer Küchenreibe die Schokolade grob reiben. Grob, damit es wie Käse aussieht.
    • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen. Mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen, damit er beim Nachfolgenden backen nicht aufgeht. Den Pizzateig für 7 min im vorgeheizten Ofen backen.
    • Nach dieser Zeit den Boden aus dem Ofen nehmen und kaltstellen.
    • Während dieser Zeit kann man das Obst vorbereiten, also waschen, verlesen und zu große Früchte halbieren.
    • Wenn der Boden bis zur Handwärme abgekühlt ist, die Mascarpone Creme gleichmäßig darauf verstreichen.
    • Anschließend die Beeren darüber verteilen.
    • Die gehobelten Haselnüsse ebenfalls auf die Pizza geben.
    • Was ist das wichtigste an einer Pizza? Vielen antworten. Der Käse!
    • Also muss auch Käse auf unsere Beeren Pizza, deshalb verteilen wir jetzt die weiße Schokolade als „Käse“ über die Beeren.
    • Die Beeren Pizza nochmals für 10 min in den vorgeheizten Backofen geben.
    • Nach dem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, teilen, anrichten und servieren und im Nu ist alles weg.

    Nährwertangaben

    Serving: 6Personen | Calories: 2396.6kcal | Carbohydrates: 176.9g | Protein: 34.9g | Fat: 164.8g
    Gericht: Dessert
    Land & Region: Deutsch
    Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren uns unter #ballesworld!

    Schritt für Schritt Anleitung

    Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

    In einer Rührschüssel den Mascarpone, den Honig, den Limettenabrieb sowie den Limettensaft zu einer homogenen Creme verrühren.

    Auf einer Küchenreibe die Schokolade grob reiben. Grob, damit es wie Käse aussieht 😉.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen. Mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen, damit er beim Nachfolgenden backen nicht aufgeht. Den Pizzateig für 7 min im vorgeheizten Ofen backen.

    Nach dieser Zeit den Boden aus dem Ofen nehmen und kaltstellen.

    Während dieser Zeit kann man das Obst vorbereiten, also waschen, verlesen und die große Früchte halbieren.

    Wenn der Boden bis zur Handwärme abgekühlt ist, die Mascarpone Creme gleichmäßig darauf verstreichen.

    Anschließend die Beeren darüber verteilen.

    Die gehobelten Haselnüsse ebenfalls auf die Pizza geben.

    Was ist das wichtigste an einer Pizza? Vielen antworten. Der Käse!

    Also muss auch Käse auf unsere Beeren Pizza, deshalb verteilen wir jetzt die weiße Schokolade als „Käse“ über die Beeren.

    Die Beeren Pizza nochmals für 10 min in den vorgeheizten Backofen geben.

    Nach dem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, teilen, anrichten und servieren und im Nu ist alles weg.

    Der saftige Boden bildet die Grundlage für eine wunderbare Creme mit zartem Limettenaroma, geschmackvollen Früchten und dem Crunch der Haselnüsse.

    Guten Appetit

    - Anzeige -
    Vorheriger ArtikelPfirsich Smoothie
    Nächster ArtikelAvocado Aioli von BallesWorld

    20 Kommentare

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Empfehlung

    Papaya Aioli

    Papaya Aioli, ein sensationelles Geschmackserlebnis mit einer Harmonie der Aromen, aus wenigen Zutaten und optisch ein Highlight, schnell zubereitet und mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

    Weltbekannt: Der Königssee

    Pflichtprogramm für alle Urlauber im Berchtesgadener Land: ein Besuch des Königssees. Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee im Nationalpark Berchtesgaden. Aufgrund der steilabfallenden Berghänge hat...

    Mohn Kuchen

    Ich habe mich als Kind immer gefreut, wenn meine Mutter Mohn-Kuchen gemacht hat. Das Rezept habe ich ein wenig modernisiert. Zutaten: 120 g Rohrohrzucker 110 g Sonnenblumenöl 330...

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

    %d Bloggern gefällt das:

    Send this to a friend