Lauchgemüse nach Art meiner Mutter

Lauch: Ein Gemüse mit großartiger Geschichte

Lauch, auch Porree, Breitlauch, Winterlauch, Gemeiner Lauch oder Fleischlauch genannt ist seit über 4000 Jahren als Gemüsepflanze im Mittelmeerraum bekannt.

Auch im alten Ägypten wurde Lauch zur Ernährung genutzt. Nach Herodot soll er den Arbeitern, die die Pyramiden erbauten, als Nahrung gedient haben.

Er wurde aber nicht nur als Gemüse, sondern auch als Heilpflanze hochgeschätzt

Lauch enthält unter anderem Vitamin C, Vitamin K und Folsäure sowie die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Magnesium und die Spurenelemente Eisen und Mangan. Das Gemüse ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Aus welchen Gründen auch immer, gibt es viele Menschen, die nur den weißen Teil der Lauchpflanze zubereiten. Dies ist leider ein Fehler, denn in den grünen Blättern sind die o.g. Inhaltsstoffe bis zu 300-mal mehr vertreten als in den zarten weißen Lauchteilen.

Der Herbst steht vor der Tür und die Lauchernte kann beginnen. Deshalb möchte ich Euch ein einfaches und schnelles Gericht meiner Mutter vorstellen.

Rezept


Lauchgemüse nach Art meiner Mutter

Lauchgemüse

5 von 2 Bewertungen
Rezept drucken Merken
Das Lauchgemüse meiner Mutter, wenige Zutaten, einfache und schnelle Zubereitung und umwerfend im Geschmack.
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gesamt: 50 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien (1 Portion): 383.6kcal

Zutaten

  • 1500 g Lauch
  • 600 g SchweinefiletSchweinebraten
  • 3-4 TL Salz
  • 60-80 ml Öl

Anleitungen

  • Den Lauch waschen und klein schneiden.
  • Das Fleisch parieren und in kleine Würfel (1 mal 1cm) schneiden.
  • In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Fleischwürfel scharf anbraten.
  • Wenn das Fleisch fast gar ist, etwas salzen und aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • Das restliche Öl in die Pfanne geben und den Lauch dazugeben.
  • Unter gelegentlichem Rühren den Lauch braten.
  • Kurz vor Ende der Garzeit salzen und abschmecken.
  • Das Fleisch wieder dazugeben und Temperatur annehmen lassen.

Nährwertangaben

Kalorien: 383.6kcal | Kohlenhydrate: 12.3g | Eiweiß: 40.8g | Fett: 17.7g
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mazedonisch
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder markieren Sie uns unter #ballesworld!

In sehr kurzer Zeit haben wir ein sehr schmackhaftes Gericht zubereitet. Dadurch das nur Salz verwendet wird, erhalten wir den ursprünglichen Geschmack des Gemüses und des Fleisches. Wir reichen ein schönes frisches Brot und Weißkäse dazu.

Guten Appetit

- Anzeige -

11 Kommentare

  1. Schon im Rezeptordner 🙂
    Super, Balle. Lauch ist so lecker!

    Ich schneide grobe Bratwürste in Scheiben, brate sie an und füge den Lauch, Salz und Pfeffer dazu und fertig.

    Ich liebe die alten Rezepte deiner Mutter!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    • Liebe Brigitte,
      erstmal danke. Dein Rezept hört sich sehr gut an, ist abgespeichert in meinen grauen Zellen zum nachkochen. Danke.
      Liebe Grüße Balle

    • Hallo meine Liebe,
      erstmal vielen Dank für das Kompliment an meine Mutter. Von ihr habe ich viel gelernt, obwohl ich als Mädchen das überhaupt nicht wollte. Auch als 80jährige hat sie immer noch Ideen und teilt sie mit mir. Was aber glaube ich den Ausschlag gibt für diese tollen Rezepte ist ihre Liebe zur Familie und zum Kochen. Jeder der sie beim Kochen beobachten kann, sieht sofort ihre Hingabe.

      Liebe Grüße Balle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlung

Antipasti Salat nach mazedonischer Art

Antipasti Salat nach mazedonischer Art, Auberginen und Zucchini mit leichten Röstaromen, feiner Säure, einem Hauch Knoblauch und gesundem Olivenöl. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Altes Brot auffrischen

Altes Brot auffrischen mit einer Soße aus frischen Kräutern, Knoblauch und Zitrone zu einem feinen und gesunden Snack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Überbackener Blumenkohl auf mediterrane Art

Überbackener Blumenkohl nach mediterraner Art: eine einmalige Kombination. Butter-zarter Blumenkohl umgeben von einer cremigen Soße mit Gemüsestückchen und feinen Kräutern und mit dezentem Knoblaucharoma unter einer Käsehaube. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Knoblauch-Creme Suppe

Knoblauch-Creme Suppe, ein Gesundheits Booster zur Stärkung des Immunsystems. Die Gemüse unterstützen den Geschmack des Knoblauchs, der Ingwer verleiht eine subtile Schärfe und die afrikanischen Gewürze Rondelle und Pepe runden die Suppe zum einem Geschmackserlebnis ab. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Quiche mit gekochten Eiern und Bärlauch

Gekochte Eier in einer traumhaften Schmand Käse Creme mit feinem Bärlauch Aroma bedecken knusprigen Blätterteig mit dem Hauch einer Senfsoße. Einfach und gesund. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Österliche Creme Brûlée Création

Zartes Caramel trifft auf Schokolade, Vanille und Limette, ein Geschmackserlebnis. Sehr schnell und einfach in der Zubereitung, mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Kaninchenkeule nach mazedonischer Art

Geschmorte Kaninchenkeulen, ein Trendiges Gericht, gesund und fettarm, mit traumhaftem Geschmack und einfach in der Zubereitung. Wie immer mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Ostereier färben, wie anno dazumal

Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem...

Ostern Schwarz Gelb

Schwarz gelbe Ostereier, nicht nur für BVB-Fans, sondern ein Genuss für alle. Schokolade trifft Haselnuss und Orange: eine trendige Kombination von unschlagbarem Geschmack. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend