Polenta Auflauf mit gebratenem Gemüse

Polente Auflauf mit gebratenem Gemüse Rezept

Polenta wird in meiner Familie gerne gegessen.

Zu meinem Bedauern habe ich aber festgestellt, dass ich hier noch kein herzhaftes Polenta Rezept vorgestellt habe. Es wird also höchste Zeit dies zu ändern.

Die gesundheitlichen Vorzüge von Polenta habe ich in dem Beitrag: „Karamellisierte Feigen auf fruchtiger Polenta“ vorgestellt.

Eine herzhaft zubereitete Polenta und dazu noch etwas Gemüse und ein schmackhafter Auflauf ist fertig.

Rezept


Polente Auflauf mit gebratenem Gemüse Rezept

Polenta Auflauf mit gebratenem Gemüse

Ein geschmackvoller Auflauf mit zartschmelzender Polenta und einer mediterranen Gemüsemischung.
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 40 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen
Kalorien für 1 Portion 626.1

Zutaten
  

Polenta Zubereitung

  • 300 g Polenta
  • 1200 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 130 g Schinkenwürfel

Gemüse

  • 3 Auberginen
  • 2 rote Paprika
  • 2 Zwiebel
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Olivenöl zum Marinieren
  • 150 g Feta

Anleitung
 

  • Die Auberginen waschen und in 5-6 mm dicke Scheiben schneiden.
  • In einer Schüssel mit dem Salz, dem Pfeffer, der Gemüsebrühe und dem Olivenöl (eine einfache Marinade) anrühren und die Auberginenscheiben in diese Marinade einlegen.
  • Die Zwiebeln schälen und halbieren. In feine Ringe schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Den Käse reiben oder in kleine Stückchen schneiden.
  • Die Auberginenscheiben in einer Pfanne ohne Öl anbraten, wer möchte kann sie auch grillen. Beiseitestellen.
  • In der gleichen Pfanne mit etwas Olivenöl die Zwiebeln anbraten.
  • Dann die Paprika hinzufügen, kurz anbraten und zur Seite stellen.
  • In einer kleinen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Schinkenwürfel darin anbraten, nicht zu kross. Beiseitestellen.
  • In einem Topf das Wasser für die Polenta zum Kochen bringen, die Gewürze einstreuen, die Polenta einrühren und unter Rühren köcheln lassen.
  • Wenn sie noch schön cremig ist, die Schinkenwürfel einrühren.
  • Den Backofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Eine ausreichend große Auflaufform mit Olivenöl auspinseln.
  • Die Polenta einfüllen, glattstreichen und die Auberginenscheiben darauf schichten.
  • Die Zwiebel-Paprika-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und den geriebenen Käse darüberstreuen.
  • Den Auflauf für 15-20 min zum Überbacken in den Ofen geben.
  • Wenn der Feta etwas gebräunt ist, aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Mazedonisch

Nährwertangaben

Kalorien: 626.1kcal | Kohlenhydrate: 72.5g | Eiweiß: 24g | Fett: 24.8g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Der feine Geschmack der zartschmelzenden Polenta harmoniert perfekt mit dem kräftig gewürzten Gemüse.

Guten Appetit

%d Bloggern gefällt das: