Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven

Geschmackvolle italienische Köstlichkeit mit Käse, Oliven und Mozzarella-Topping.

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven-Rezept-ballesworld

Lassen Sie sich von der mediterranen Sonne verzaubern und genießen Sie mit uns eine köstliche Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven. Dieses einfache und schnelle Rezept wird Sie und Ihre Familie begeistern und ein bisschen Italien in Ihre Küche bringen. Mit frischen Zutaten und einer goldenen Kruste ist es das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend zu Hause oder eine Feier mit Freunden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie dieses unvergessliche Geschmackserlebnis selbst zubereiten können. Vorab wie immer einige Infos zu den Zutaten.

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven-Rezeptideen-ballesworld

Köstliche Focaccia

Focaccia ist eine italienische Art von Fladenbrot, das ursprünglich aus der Region Ligurien stammt. Es wird aus einem einfachen Teig aus Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Olivenöl hergestellt und hat eine charakteristische rauchige, goldene Kruste. Focaccia kann als Beilage zu Suppen und Pastagerichten oder als Basis für Sandwiches und Pizzas verwendet werden. Es kann auch einfach gegessen werden, indem es mit Olivenöl und Salz bestreut wird. Focaccia ist bekannt für seinen leicht sauren Geschmack und seine kompakte, aber luftige Textur.

Das köstliche Fladenbrot kann zu vielen Gerichte und in verschiedenen Variationen genossen werden. Eine davon ist die Focaccia a la BallesWorld und Focaccia aus Blumenkohl und Kichererbsen Mehl ist eine besondere Form der Focaccia.

Vorzüglicher Mozzarella

Womit kann man nun die köstliche Focaccia belegen? Mit unvergleichlichem Mozzarella.

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven-Zubereitung-ballesworld

Mozzarella ist ein italienischer Schnittkäse, der aus Büffelmilch oder Kuhmilch hergestellt wird. Es ist weich und elastisch und hat einen milden, süßen Geschmack. Mozzarella ist am bekanntesten als Topping für Pizza, aber es wird auch oft in Sandwiches, Salaten und Pastagerichten verwendet. Es kann auch einfach gegessen werden, z.B. als Snack mit Tomaten und Basilikum oder als Teil einer Käseplatte. Mozzarella hat eine feuchte, klebrige Konsistenz, die sich gut zum Schmelzen und Überbacken eignet. Es ist auch eine gute Quelle für Eiweiß, Calcium und Phosphor.

Jeder der schon einmal ein italienisches Restaurant betreten hat, kennt die Vorspeise „Tomate Mozzarella“, aber kennt Ihr auch Tomate Mozzarella vom Grill? Eine wunderbare Überraschung und köstliche Beilage für Familie und Freunde bei der nächsten Grillparty. Wer Überraschungen liebt und seine Gäste und die Familie gerne mit etwas besonderem überraschen möchte, sollte sich einmal Gefüllter Mozzarella im Filoteig anschauen.

Gesundes Olivenöl

Was ist eine Focaccia ohne reichlich Olivenöl? Keine Focaccia, lautet die Antwort von jedem Italiener. Was ist so besonders an Olivenöl?

Olivenöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien, was es zu einem gesunden Öl für die Küche macht. Einige der gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl sind:

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven-Ofengerichte-ballesworld
  1. Herzgesundheit: Die ungesättigten Fettsäuren in Olivenöl können helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu regulieren und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.
  2. Anti-inflammatorisch: Olivenöl enthält auch entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen können, Entzündungen im Körper zu reduzieren.
  3. Blutzuckerregulation: Einige Studien haben gezeigt, dass Olivenöl helfen kann, den Blutzucker zu regulieren und das Risiko von Typ-2-Diabetes zu reduzieren.
  4. Schutz der Gehirngesundheit: Antioxidantien in Olivenöl können helfen, die Gehirngesundheit zu erhalten und das Risiko von Alterungsprozessen und neurodegenerativen Erkrankungen zu reduzieren.

Weitere Infos zu dem gesunden Öl gibt es bei Olivenöl – das Allheilmittel? und Rezepte gibt es reichlich hier bei BallesWorld. Wunderbare Rezepte mit reichlich Olivenöl sind Basilikum-Minze Pesto mit Walnüssen und Bärlauch–Minze Pesto, beide absolut vollkommen.

Kommen wir jetzt zu unserem Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,97 €

Rezept

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven-Rezept-ballesworld

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven

Geschmackvolle italienische Köstlichkeit mit Käse und Oliven. Die Kombination aus knuspriger Focaccia, saftigem Mozzarella und würzigen Oliven ist ein Genuss für den Gaumen.
5 von 10 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gehzeit und Backzeit 2 Stunden 5 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden 25 Minuten
Portionen 8 Stück
Kalorien für 1 Portion 414.3
Kosten/Portion 0,97 €

Zutaten
  

Zutaten für 2 Focaccia Pizza

  • 500 g Mehl (Typ 550)
  • 350-400 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Zucker
  • 1 P Trockenhefe
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • 1 Zweig Rosmarin

Belag

  • 150 g Käse (gerieben)
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 20 Oliven (schwarz, ohne Stein)
  • 80 g Schinkenspeck
  • 8 EL Tomatensoße
  • 1 TL Oregano
  • 1 Prise Salz

Instruction
 

  • Das Mehl in eine Schüssel einsieben, Salz, Zucker und Hefe zugeben und vermischen.
    500 g Mehl, 1 TL Salz, ½ TL Zucker, 1 P Trockenhefe
  • In eine Rührschüssel das lauwarme Wasser und das Olivenöl einfüllen. Die Mehlmischung zugeben und circa 5 min kneten oder von der Maschine kneten lassen. Der Teig sollte sehr weich sein.
    350-400 ml Wasser, 3 EL Olivenöl
  • Den Teig in der Schüssel abdecken und circa 45 min gehen lassen. Siehe hierzu in der Notiz unten.
  • Nach der Gehzeit den Teig mit einem Holzlöffel – der Teig ist sehr weich – gut durchmischen und erneut abdecken und weitere 45 min gehen lassen.
  • Nach der zweiten Gehzeit den Teig aus der Schüssel auf eine bemehlte ausschütten. Den Teig mit Mehl bestäuben und dann mehrmals vom Rand aus zusammenfalten. Anschließend in zwei Teile teilen.
  • Jede Teighälfte mit den Händen ausziehen, falten und rollen, es sollte einem Brotlaib ähnlich sein. Die Teiglinge mit einem Tuch abdecken und nochmals 15 min gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit kann man die Tomatensoße verfeinern. Dazu die Soße mit einem TL Oregano und einer Prise Salz vermischen und bis zu ihrem Einsatz zur Seite stellen.
    8 EL Tomatensoße, 1 TL Oregano, 1 Prise Salz
  • Die Oliven halbieren und wer mag kann den Mozzarella schon klein zupfen.
    20 Oliven, 1 Kugel Mozzarella
  • Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Ein Teigstück auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen oder direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit den Fingern in eine rechteckige Form drücken.
  • Den Teig mit Olivenöl beträufeln und mit den Fingern in die endgültige Größe drücken. Bei mir waren es rund 30×25 Zentimeter, wer mag kann den Teig dünner oder dicker ausdrücken. Die Focaccia typischen Vertiefungen eindrücken und mit einigen Rosmarinnadeln bestreuen.
    Olivenöl zum Beträufeln, 1 Zweig Rosmarin
  • Das Blech in den vorgeheizten Backofen auf den Boden stellen und für circa 10 min backen. Auf den Boden, damit die Focaccia die volle Temperatur am Boden mitbekommt.
  • In der Zwischenzeit die zweite Focaccia vorbereiten.
  • Nach der ersten Backzeit die Focaccia aus dem Ofen nehmen, die Backofentür schnell schließen, und diese mit der Tomatensoße bestreichen. Mit Käse und Oliven belegen und mit Mozzarella bestreuen. Wer mag, kann noch etwas Tomaten-Mozzarella Salz überstreuen. Die Focaccia schnell zurück in den Ofen, und zwar auf die mittlere Schiene und für 8-10 min fertig backen.
    150 g Käse
  • Die goldbraune herrlich duftende Focaccia-Pizza aus dem Ofen nehmen und die Zweite auf den Boden des Backofens zum Vorbacken geben. Die weitere Verfahrensweise siehe oben.
  • Den Schinkenspeck auf die gebackene Focaccia-Pizza verteilen, anrichten und servieren.
    80 g Schinkenspeck
Gericht Backen, Pizza
Küche Deutsch, Italienisch

Notizen

Der eine oder andere Leser wird sich vielleicht wundern, warum ich keine genaue Gehzeit angegeben habe. Diese Gehzeit ist von einigen Faktoren abhängig, die überall unterschiedlich sind. Zum einen ist dies die Temperatur des Teiges und zum anderen die Umgebungstemperatur an dem Ort, wo der Teig gehen soll. Die Hefe fühlt sich am wohlsten bei und mit lauwarmen Wasser. Die Temperatur ist in jeder Küche und zu unterschiedlichen Jahreszeiten immer verschieden. Das Ziel ist eine Verdoppelung des Teiges. Dies kann in 20 min schon erreicht sein, oder erst in 60 min. Also immer das Ziel im Auge behalten und den Teig entsprechend beobachten. Das heißt jetzt nicht, dass man alle 2 min die Abdeckung abnimmt, dann hat der Teig auch keine Ruhe und wird unnötigen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Vielleicht nach 20 min zum ersten Mal schauen und dann abschätzen, wie lange es noch dauern könnte.

Nährwertangaben

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven
Menge pro Portion
Kalorien
414.3
% Täglicher Wert*
Fett
 
17.6
g
27
%
Kohlenhydrate
 
46.7
g
16
%
Eiweiß
 
16.3
g
33
%
* Die Tageswerte in Prozent basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.
Nährwertangaben

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben auf den genannten Zutaten und Mengenangaben basieren und dass die Verwendung anderer Marken oder Zutaten oder anderer Mengen diese Werte beeinflussen kann.

Kochutensilien

Küchenmaschine
Großer Holz-Kochlöffel
Schneidebrett
Pizzaschneider
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Die Vorratshaltung ist im Moment ein sehr wichtiges Thema und aus diesem Grunde möchte ich auf eine meiner alten Rezeptserien aufmerksam machen: Ein Bio-Hähnchen für sieben Gerichte. Sieben köstliche und sehr preiswerte Gerichte.

Sie servieren der Familie und den Freunden eine fluffige Focaccia-Pizza mit wundervollem Geschmack.

Focaccia-Pizza mit Käse und Oliven-Backen-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

Eure Balle

%d Bloggern gefällt das: