Tortilla Kuchen auf mazedonische Art

Ein mazedonisch-mexikanisches Stelldichein

Tortilla sind mexikanische Teigfladen aus Maismehl. Zwischenzeitlich gibt es sie auch aus Weizenmehl. Bei dem sehr beliebten Wrap werden in der Regel Weizentortilla verwendet.

Diese Tortilla sind nicht mit der spanischen Tortilla zu verwechseln, den bei diesen handelt es sich um einen Kartoffelkuchen.   

In meinem Beitrag „Lauchgemüse nach Art meiner Mutter“ habe ich unter anderem die Vorzüge von Lauch beschrieben.

Aufgrund seines Geschmacks und seiner gesundheitlichen Vorzüge heute nochmal ein Lauchgericht in einer anderen Form.

Rezept


Tortilla Kuchen auf mazedonische Art Rezept

Tortilla Kuchen auf mazedonische Art

Tortilla Torte mit Lauch, einfach in der Zubereitung mit exzellentem Geschmack nach mazedonischer Art.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 457.9

Zutaten
  

Tarteform 28 cm

  • 3 Tortilla XXL (28 cm)
  • 300 g Schweinefilet (Schweinebraten)
  • 600 g Lauch
  • 3 getrocknete Paprika
  • 150 g Feta Käse
  • 50 g Schmand
  • 1-2 TL Salz
  • 50 ml Öl

Anleitungen
 

  • Lauch waschen und klein schneiden.
  • Das Fleisch parieren und sehr klein schneiden (0,5 mal 0,5cm).
  • Die getrocknete Paprika auch in kleine Stücke schneiden, geht am besten mit einer Schere.
  • In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  • In dem Fleischfett die getrocknete Paprika kurz anbraten und ebenfalls aus der Pfanne nehmen.
  • In dem Fett den Lauch anbraten und unter gelegentlichem Rühren fertig braten.
  • Fleisch und Paprika wieder dazugeben und salzen. Abschmecken und zur Seite stellen.
  • Den Feta in kleine Würfel schneiden.
  • Die Tarteform mit Öl auspinseln und mit einer Tortilla belegen.
  • Die Hälfte der Lauch Mischung auf der Tortilla verteilen.
  • Mit der Hälfte des Käses belegen.
  • Das ganze mit einer weiteren Tortilla abdecken.
  • Die restliche Lauch Mischung auf diese Tortilla verteilen sowie den Käse darüber streuen.
  • Mit der Tortilla abdecken.
  • Die Form in den auf 200°C (Umluft 180°C) vorgeheizten Backofen stellen und 10 min backen.
  • In der Zwischenzeit den Schmand in einem Teller mit einer Gabel aufschlagen.
  • Die Form aus dem Ofen nehmen und mit dem Schmand bestreichen und die Form zurück in den Backofen stellen. Noch einmal für 5-10 backen.
  • Nach dem Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mazedonisch, Mexikanisch

Notizen

Ohne Fleisch gibt es natürlich einen großartigen vegetarischen Kuchen.

Nährwertangaben

Kalorien: 457.9kcal | Kohlenhydrate: 30.9g | Eiweiß: 26.4g | Fett: 24g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie genießen einen Lauchkuchen per excellence, der feine Geschmack des Lauches wird unterstützt durch das volle Aroma der Paprika und dem vollmundigen Käse.

Tortilla Kuchen auf mazedonische Art Rezept

Guten Appetit

Vorheriger ArtikelKokos Schoko Kuchen
Nächster ArtikelGrüne Bohnen Auflauf

13 Kommentare

  1. Ich würde dir ja gerne ein Like geben, aber das geht irgendwie nicht. Immer kommt eine kleine Website, die sich sofort wieder schließt. Aber was ich sagen kann, die herzhaften Sachen sehen bei dir auch sehr gut aus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neue Rezepte

Pindjur – das Grundrezept für einen Sommersalat

Pindjur, der Lieblingssalat meiner Großmutter, vielseitig einsetzbar, genial lecker. Seine Einfachheit begeistert; frische Tomaten, gebackener Paprika und frischer Knoblauch mit feinem Olivenöl ergeben einen gesunden mediterranen Salat mit großer Aromenvielfalt. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade

Bei der Johannisbeermarmelade mit weißer Schokolade vereinen sich die fein süß-säuerlichen Beeren mit der samtigen Schokolade und einem Hauch Limette zu einer großartigen Marmelade mit einmaligem Geschmack. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johanniskraut Tee

Johanniskraut Tee- ein Geschenk von Mutter Natur für den Körper und die Seele, wunderschöne Blüten mit der voller Kraft der Sonne an einer genügsamen Pflanze verschenken ihre Heilkräfte. Einfach in der Zubereitung dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Lapa-Mohn und Reis

Lapa-Mohn und Reis, ein veganes sehr altes mazedonisches Gericht, Lapa genannt, überzeugt mit seinen gesunden Inhaltsstoffen, seinem genialen Geschmack, seiner sehr einfachen Zubereitung und das bei nur zwei Zutaten; wenige Kalorien gibt es noch dazu. Trotz der einfachen Zubereitung mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung.

Tomaten-Balsamico Dressing

Tomaten-Balsamico Dressing: Die feine Fruchtsäure der Tomaten harmoniert perfekt mit dem guten Olivenöl, dem dezenten Balsamico, dem subtilen Aroma des Knoblauch und der optimalen Süße des Honig. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter keine Beiträge mehr verpassen!

Rezeptideen

Brotauflauf nach Großmutters Art

Helfen Sie mit die Brotmenge im Abfall zu reduzieren. Sie erfahren, wie man aus altem Brot ein perfektes und sehr leckeres Essen zubereitet. Wie immer mit einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung.

Rote Johannisbeermarmelade mit Schuss

Rote Johannisbeermarmelade, die feine Fruchtsäure der Johannisbeere harmoniert perfekt mit der Säure der Limette, dem Rum Aroma und der dezenten Vanillenote. Mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung

Pindjur – das Grundrezept für einen Sommersalat

Pindjur, der Lieblingssalat meiner Großmutter, vielseitig einsetzbar, genial lecker. Seine Einfachheit begeistert; frische Tomaten, gebackener Paprika und frischer Knoblauch mit feinem Olivenöl ergeben einen gesunden mediterranen Salat mit großer Aromenvielfalt. Dank einer bebilderten Schritt für Schritt Anleitung einfach in der Zubereitung.

Johannisbeeren Spritz

Johannisbeeren Spritz, eine Harmonie der Aromen von schwarzen Johannisbeeren, feiner Minze und leichtem Prosecco. Einfach und sehr schnell in der Zubereitung.

Maniok Pommes

Maniok Pommes die perfekte Alternative zu Pommes aus Kartoffeln. Einfach in der Zubereitung und mit bebilderter Schritt für Schritt Anleitung
%d Bloggern gefällt das:
Send this to a friend