Frozen Yogurt mit Pfirsichen

Die kalorienärmere Variante von Sahneeis in einer köstlichen Geschmacksrichtung.

Frozen Yogurt mit Pfirsichen-Rezept-ballesworld

Eine Kugel Sahneeis enthält rund 120 Kilokalorien. Eine Kugel Frozen Yogurt hingegen nur circa 50 Kilokalorien. Was würden Sie essen, wenn beide Sorten sehr lecker sind? Diese Frage wird jeder selbst beantworten müssen. Ich möchte Euch heute ein sehr leckeres Joghurt-Eis vorstellen.

Frozen Yogurt mit Pfirsichen-Dessert-ballesworld

Frozen Yogurt

Laut Wikipedia ist Frozen Yogurt – Frogurt oder Froyo – ein dem Speiseeis verwandtes Dessert, das hauptsächlich aus Joghurt und Magermilch hergestellt wird. Da keine Sahne, sondern Joghurt und Magermilch verwendet werden, ist Frozen Yogurt die leichte und gesündere Alternative zu Sahneeis. Soweit die Infos.

Köstliche Pfirsiche

Pfirsiche sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Ein einziger Pfirsich enthält ganze 20 Prozent des Vitamin-K-Bedarfs und kann infolgedessen dazu beitragen, vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Die enthaltene Carotinmenge entspricht etwa einem Viertel des empfohlenen Tagesbedarfs, also viele gesunde Inhaltsstoffe im Pfirsich.

In dem Beitrag Pfirsich – verführerische Gesundheit finden Sie noch weitere wichtige Informationen zu der großartigen Frucht. Für alle Freunde erfrischender Getränke habe ich noch zwei schöne Getränke: Lillet Pfirsich Maracuja Cocktail und den Prosecco Pfirsichlikör Spritz.

Frozen Yogurt mit Pfirsiche-Sommerdessert-ballesworld

Köstlicher Honig

Diesen Absatz darf ich mit einem Geständnis beginnen: Ich liebe Honig. Dies könnt Ihr auch an den unzähligen Rezepten mit Honig hier bei BallesWorld sehen.

Alle Informationen zu dem Naturprodukt Honig findet Ihr unter Honig – der goldene Saft der Bienen. Schon Hippokrates hat Honigwasser zur Leistungssteigerung empfohlen und mein Rezept dazu lautet Honigwasser mit Zitrone. Auch in einigen Smoothie Rezepten, wie zum Beispiel Himbeer-Bananen Smoothie mit Haferflocken findet Ihr leckeren Honig.

Köstliche Zitrone

Zitronen geben sehr vielen Gerichten den letzten Pfiff, manchmal reichen nur ein paar Tropfen aus, um ein Gericht zu einem großartigen Geschmack zu verhelfen. Ein schönes Beispiel für die Geschmacksverfeinerung findet Ihr bei den Lachs-Gemüse-Päckchen vom Grill oder aus dem Ofen und in den umwerfenden Zitronen Joghurt Kuchen findet Ihr den vollen Zitronengeschmack.

Frozen Yogurt mit Pfirsiche-Sommerdessert-ballesworld

Zitronen enthalten sehr viel Vitamin C (bis zu 50 mg Vitamin C pro 100 Gramm Zitrone) und sind dadurch eine super Unterstützung für dein Immunsystem. Doch nicht nur das, Vitamin C verbessert außerdem die Eisenaufnahme im Körper, was ebenfalls wichtig für ein starkes Immunsystem ist. Noch mehr Infos zu den vielen gesundheitlichen Vorteilen findet Ihr unter Zitronen – sauer macht lustig und gesund.

Lasst und jetzt Frozen Yogurt machen.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell möglich ist, immer Bio-Produkte. Pro Portion kostet das Gericht circa: 0,48 €

Rezept


Frozen Yogurt mit Pfirsichen-Rezept-ballesworld

Frozen Yogurt mit Pfirsichen

Die kalorienärmere Variante von Sahneeis in einer köstlichen Geschmacksrichtung.
5 von 6 Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Min.
Gefrierzeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Portionen 12 Kugeln
Kalorien für 1 Portion 50.8
Kosten/Portion 0,48 €

Zutaten
  

Zutaten für 1000 ml Frozen Yogurt

  • 500 g Joghurt (3,8 Prozent Fett)
  • 500 g Pfirsiche
  • 3-4 EL Honig (alternativ Agavendicksaft)
  • 1 TL Zitronensaft

Anleitung
 

  • Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und die Früchte dünn schälen. Anschließend in Stücke schneiden.
    500 g Pfirsiche
  • Die Zitrone auspressen.
    1 TL Zitronensaft
  • Die Pfirsichstücke und den Zitronensaft in ein schlankes hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein pürieren.
    500 g Pfirsiche, 1 TL Zitronensaft
  • Den Joghurt in eine Schüssel geben, den Honig und das Fruchtpüree dazugeben und mit einem Schneebesen glattrühren.
    500 g Joghurt, 500 g Pfirsiche, 3-4 EL Honig, 1 TL Zitronensaft
  • Die Joghurt-Fruchtmasse in eine Eismaschine geben und in 60 min zu einem perfekten Frozen Yogurt rühren.
  • Ohne Eismaschine:
    Wer nicht im Besitz einer Eismaschine ist, füllt die Joghurtmasse in einen Behälter und stellt diesen für 5-6 Stunden in den Gefrierschrank oder das Gefrierfach. Damit der Frozen Yogurt gleichmäßig gefriert sollte er anfangs alle 30 min durchgerührt werden. Ab der zweiten Stunde reicht es alle 60 Minuten zu rühren.
  • Nach der „unendlichen langen“ Wartezeit den Frozen Yogurt anrichten und servieren.
Gericht Dessert, Eis
Land & Region Deutsch

Notizen

Der Frozen Yogurt ist nicht zu süß. Wer es süßer mag, kann die Honigmenge erhöhen oder den Honig durch Kristallzucker, Puderzucker oder Agavendicksaft ersetzen.

Nährwertangaben

Kalorien: 50.8kcal | Kohlenhydrate: 10.2g | Eiweiß: 1.8g | Fett: 0.2g

Equipment

Eismaschine & Joghurtbereiter – 2,0 L
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren Familie und Gästen einen cremigen gefrorenen Pfirsich-Joghurt mit einem natürlichen und erstaunlichen Geschmack.

Frozen Yogurt mit Pfirsichen-Kaltes Dessert-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept? Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: