Hackfleischroulade in Tomatensoße

Eine Variante des traditionellen „falscher Hase“ mit mediterranem Flair und unheimlich viel Geschmack.
Hackfleischroulade in Tomatensoße-Rezept-ballesworld

Ihr sucht ein sehr einfaches Rezept für einen Hackbraten? Ein großartiger Geschmack ist Voraussetzung und butterzart sowie saftig muss er natürlich auch sein. Wenn Ihr solch ein Rezept sucht, dann solltet Ihr schnell weiterlesen und anschließend einkaufen gehen.

Hackfleischroulade in Tomatensoße-Mittagessen-ballesworld

Doch bevor es mit dem Rezept los geht, ein paar Sätze zu einzelnen Zutaten.

Petersilie: Das Heilkraut

Petersilie kann durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C den Bluthochdruck senken und Mundgeruch lindern. Durch das Vitamin C wird gleichzeitig das Immunsystem gestärkt und Erkältungen abgewehrt. Gerade Blattpetersilie steckt voller wichtiger ätherischer Öle und wirkt dadurch besonders harntreibend und entgiftend.

Weitere Informationen zur Petersilie findet Ihr unter Petersilie-das natürliche und preiswerte Nahrungsergänzungsmittel. Die Petersilie findet in sehr vielen Rezepten ihren Wirkungskreis, aber sie kann noch viel mehr und daher möchte ich heute auf zwei besondere Tees hinweisen. Dies ist zum einen der Petersilientee mit Wirkungen auf den Verdauungstrakt, einschließlich Sodbrennen und zum anderen den Petersilie-Sellerie-Tee mit seinen Blutdruck senkenden Eigenschaften.

Hackfleischroulade in Tomatensoße-Hauptgericht-ballesworld

Zwiebeln sind scharf und gesund

Die Zwiebeln sind sehr kalorienarm und enthalten reichlich Nährstoffe wie Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe. In dem Gemüse steckt besonders viel von dem Antioxidans Vitamin C, was gut für Ihr Immunsystem, die Kollagenproduktion, die Reparatur des Gewebes und die Absorption von Eisen ist.

Bei Zwiebeln – heilsames und gesundes Gemüse findet Ihr noch viele weitere Infos zu der gesunden Zwiebel. Auch die Zwiebel ist ein Lebensmittel mit einer riesigen Bandbreite. Es gibt fast kein herzhaftes Gericht ohne Zwiebeln. Aus dieser Fülle darf ich Euch das Zwiebelfleisch nach mazedonischer Art und den Beluga Linsen Salat vorstellen.

Gesunder Knoblauch

Knoblauch steckt voller Nährstoffe bei einem niedrigen Kaloriengehalt. Außerdem wirkt Knoblauch als natürliches Antibiotikum, zerstört Bakterien und bringt mit den zahlreichen Antioxidantien das gesamte Immunsystem auf Hochtouren. In Studien konnte bereits die gesunde Wirkung von Knoblauch gegen Erkältungen, Herzerkrankungen und das Wachstum von Krebszellen nachgewiesen werden.

Hackfleischroulade in Tomatensoße-Hackfleischgerichte-ballesworld

Auch aus der Fülle der Knoblauch Rezepte darf ich Euch die Gefüllte Champignons mit Knoblauch und den Möhren-Knoblauch Dip ans Herz legen. Weitere Infos zu den gesundheitlichen Vorteilen findet Ihr BellsWelt unter Knoblauch – die großartige Knolle.

Jetzt geht es aber zum Rezept.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 4,30 €

Rezept


Hackfleischroulade in Tomatensoße-Rezept-ballesworld

Hackfleischroulade in Tomatensoße

Eine Variante des traditionellen „falscher Hase“ mit mediterranem Flair und unheimlich viel Geschmack.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 25 Min.
Backzeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Portionen 6 Portionen
Kalorien für 1 Portion 577.2
Kosten/Portion 4,30 €

Zutaten
  

Fleisch

  • 900 g Hackfleisch (gemischt)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 3 Schalotten (ersatzweise weiße Zwiebeln)
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Petersilie (klein gehackt)
  • 5 EL Paniermehl
  • 50 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprika Flocken (süß oder scharf)

Füllung

  • 100 g Grillschinken (Kühlregal, alternativ Kochschinken)
  • 120 g Cheddar Käse (6 Scheiben)

Soße

Anleitung
 

  • Beginnen wir mit der Fleischroulade. Dazu die Petersilie waschen, verlesen und fein schneiden.
    1-2 EL Petersilie
  • Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
    3 Schalotten, 2-3 Zehen Knoblauch
  • Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und alle Zutaten – Eier, Schalotten, Knoblauch, Paniermehl, Milch, Petersilie und die Gewürze – zugeben und gründlich vermischen. Sollte die doch weiche Mischung noch zu weich sein, noch etwas Paniermehl zugeben.
    900 g Hackfleisch, 3 Eier, 3 Schalotten, 2-3 Zehen Knoblauch, 1-2 EL Petersilie, 5 EL Paniermehl, 50 ml Milch, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 2 TL Gemüsebrühe, 1 TL Paprika Flocken
  • Zwei Stücke Haushaltsfolie (Küchenfolie) zusammen auf die Arbeitsplatte legen. Die Folien sollten in der Mitte reichlich überlappen. Anschließend die Hackfleischmasse auf die Folie geben. Das Fleisch so auf der Folie verteilen, dass ein Quadrat von circa 26 cm Seitenlänge entsteht. Die Größe ist abhängig vom Topf, denn die Roulade muss reinpassen.
  • Auf die Fleischmasse die Schinkenscheiben verteilen.
    100 g Grillschinken
  • Die Schinkenscheiben mit den Käsescheiben abdecken.
    120 g Cheddar Käse
  • Jetzt wird die Roulade geformt. Dazu die Fleischmasse unter Zuhilfenahme der Folie von unten nach oben aufrollen.
  • Ist die ganze Roulade gerollt, die Folie seitlich, wie bei einem Bonbon, zusammen verdrehen. Das „Gehacktes Bonbon“ seitlich festhalten und die rolle einige Male vor und zurück über die Arbeitsplatte rollen. Dadurch wird die Roulade in sich gefestigt. Die Rolle bis zur endgültigen Verwendung in den Kühlschrank legen.
  • Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze (Umluft 200°C) vorheizen.
  • Für die Soße die gemischten Kräuter waschen, verlesen und sehr fein hacken.
    3-4 EL frische Kräuter
  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken.
    2 Zwiebel, 3-4 Zehen Knoblauch
  • In einem ofenfesten Topf das Öl und die Zwiebel geben und anbraten. Beginnen die Zwiebel glasig zu werden, den Knoblauch zugeben und kurz mit braten.
    2 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 3-4 Zehen Knoblauch
  • Die fertige Tomatensoße zufügen und mit Zwiebel und Knoblauch vermischen. Mit den 100 ml Wasser die Flaschen ausspülen und das Wasser zur Soße geben. Den Topf von der Herdplatte ziehen und die Gewürze – Kräuter, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe – zugeben und vermischen.
    1000 g Tomatensoße, ½ TL Salz, ½ TL Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühe, 100 ml Wasser, 3-4 EL frische Kräuter
  • Die Roulade aus dem Kühlschrank nehmen, auspacken und auf die Soße in den Topf legen.
  • Die Hackfleischrolle mit reichlich Tomatensoße bedecken und für 40 min in den vorgeheizten Ofen stellen. Während der Backzeit den falschen Hasen hin und wieder mit Tomatensoße bedecken.
  • Nach der Backzeit den wunderbaren Hackbraten aus dem Ofen nehmen und servieren. Wir haben den Braten mit Nudeln genossen.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Mediterran

Nährwertangaben

Kalorien: 577.2kcal | Kohlenhydrate: 19.8g | Eiweiß: 39g | Fett: 37.8g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie und den Gästen einen saftigen Braten, voller gesunder Vitalstoffe und süchtig machen dem Geschmack.

Hackfleischroulade in Tomatensoße-Fleischgerichte-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: