Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse

Perfekte Zucchiniröllchen sind ein wahrer Gaumenschmaus und auch optisch ein Hingucker.
Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse-Rezept-ballesworld

Neulich wollte ich meine Familie mit den kalorienarmen Zucchini bekochen und wollte sie auch mit einer neuen Zubereitungsart überraschen. Das es lecker sein und schnell gehen muss, ist in der heutigen Zeit schon ein Muss. Ich will es vorwegnehmen, meine Jungs waren begeistert und daher kann ich Euch heute ein neues Rezept präsentieren.

Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse-Beilagen-ballesworld

Zucchini – ein Alleskönner

Besonders wertvoll macht die Zucchini ihr Gehalt an Calcium, Magnesium, Eisen, B-Vitaminen, Vitamin A (Provitamin A) und Vitamin C. Zucchini haben mit zirka 19 kcal /100 g sehr wenig Kalorien und sind somit ein leichter, aber vitamin- und mineralstoffreicher Bestandteil der Gemüseküche.

In dem Beitrag Zucchini: Gesunder Alleskönner für Körper und Geist gibt es weitere Infos zu dem wunderbaren Gemüse. Neben den vielen Zucchinirezepten hier aus meinem Blog, möchte ich zwei besondere Gerichte etwas hervorheben. Einmal die Blätterteig Röllchen mit gegrillten Zucchini und den Zucchinikuchen mit Chia Samen, beide Gerichte zeigen die Qualität der Zucchini als Allrounder der Küche.

Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse-Vegetarisch-ballesworld

Thymian – Heilpflanze und Gewürz

Thymian ist als Heilpflanze ein wirkungsvolles Mittel bei Atemwegserkrankungen wie Grippe und Erkältungen mit festsitzendem Husten. Er hilft aber zum Beispiel auch bei Zahnfleischentzündungen, Verdauungsproblemen, Hautunreinheiten, Mundgeruch, Gelenkbeschwerden und psychischen Leiden wie Depressionen.

Weitergehende Informationen findet Ihr unter Thymian – das natürliche Antibiotikum. Zwei Beispiele für die Verwendung des großartigen Thymians habe ich auch noch für Euch. Einmal den Thymian Tee, wo er als Heilpflanze auftritt und dann den Altes Brot Pizza Auflauf wo er vereint mit anderen Kräutern dem Gericht der Resteverwertung den nötigen Geschmack gibt.

Oregano – Heilpflanze und Gewürz

Ein mediterranes Gericht ohne Oregano, ist kein mediterranes Gericht! Dieser Aussage werden bestimmt alle zustimmen.  Er ist ideal zum Würzen von Mittelmeer-Klassikern wie Pizza, Tomatensoße, Antipasti, Gyros oder griechischem Salat mit Feta, Tomaten und Oliven. 

Die Heilpflanze Oregano findet besonders bei Beschwerden des gesamten Verdauungstraktes (Magen, Darm, Leber, Galle) sowie Atemwegserkrankungen Verwendung und wirkt vor allem im Mund und Rachen entzündungshemmend.

Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse-Hauptgericht-ballesworld

Der Beitrag Oregano – biologisches Antibiotikum liefert weitere Infos zu dem wunderbaren Kraut. Zwei Beispiele für die Verwendung des großartigen Oregano habe ich auch noch für Euch. Einmal den Oregano Tee, wo er als Heilpflanze auftritt und dann die Schüttelpizza mit bunter Füllung wo er der Pizza den feinen Kick gibt.

Information zum Preis des Gerichtes

Bei der Zubereitung verwende ich, soweit es aktuell immer möglich ist Bio-Produkte.

Pro Portion kostet das Gericht circa: 1,78 €

Rezept


Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse-Rezept-ballesworld

Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse

Die perfekten Zucchiniröllchen sind ein wahrer Gaumenschmaus und auch optisch ein Hingucker.
5 von 5 Bewertungen
Zubereitungszeit 20 Min.
Backzeit 25 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien für 1 Portion 466
Kosten/Portion 1,78 €

Zutaten
  

  • 2 Zucchini (lang und groß, 500 g)
  • 200 g Grillschinken (alternativ Kochschinken)
  • 150 g Käse (Gouda jung)
  • 100 g Paniermehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 10 EL Olivenöl
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 2 TL Thymian und Oregano (frisch und gezupft)

Anleitung
 

  • Die Zucchini waschen, abtupfen und längs in rund 3 mm dicke Scheiben schneiden. Aus einem Zucchino habe ich 8 Scheiben geschnitten und am besten funktioniert dies mit oder auf einer Mandoline, einer Küchenmandoline.
    2 Zucchini
  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.
  • Jede Zucchinischeibe beidseitig mit Olivenöl einpinseln und von einer Seite jeweils mit einer Prise Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.
    1 TL Salz, 1 TL Gemüsebrühe, 10 EL Olivenöl, 1 TL Pfeffer
  • Das Paniermehl in einen länglichen Teller geben und die beölten Zucchinischeiben beidseitig in das Paniermehl drücken.
    100 g Paniermehl
  • Die panierten Scheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Das Backblech in den vorgeheizten Ofen geben und rund 10 min backen. Durch das Backen werden die Zucchini weicher und lassen sich einfacher rollen und das Paniermehl wird angeröstet und erhält feine Röstaromen.
  • In der Zwischenzeit den Schinken und den Käse in Streifen schneiden. Die Streifen sollten nicht breiter als die Zucchini sein.
    150 g Käse, 200 g Grillschinken
  • Den Oregano und den Thymian waschen, verlesen und die Blättchen abzupfen beziehungsweise abstreifen.
    2 TL Thymian und Oregano
  • Nach den 10 min Backzeit die Zucchinischeiben aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Dabei den Backofen wieder schließen, damit er die Temperatur hält.
  • Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  • Eine Zucchinischeibe auf ein Arbeitsbrett legen und mit einem Schinken- und einem Käsestreifen belegen.
  • Die belegte Zucchini zu einem Röllchen aufwickeln und mit dem Ende nach unten in die Auflaufform setzen.
  • Anschließend die Röllchen 2 bis 16 wickeln und in die Form setzen.
  • Die Zucchiniröllchen mit Parmesan bestreuen und die Kräuter Thymian und Oregano darüber verteilen.
    2 EL Parmesan
  • Die Auflaufform für 15 min in den noch immer vorgeheizten Backofen geben. Die letzten 5 min, wenn möglich, auf reine Oberhitze oder Grillfunktion stellen.
  • Nach Ablauf der Zeit die duftenden Röllchen aus dem Ofen nehmen, schön anrichten und servieren.
Gericht Beilagen
Land & Region Deutsch, Mediterran

Notizen

In dem Alltagstipp Altes Brot verwerten – 10 Tipps gegen die Lebensmittelverschwendung ist beschrieben, dass man aus altem Brot Paniermehl machen kann. Genau dieses selbstgemachte Paniermehl habe ich auch hier verwendet.

Nährwertangaben

Kalorien: 466kcal | Kohlenhydrate: 21.5g | Eiweiß: 25.8g | Fett: 30.2g
Haben Sie das Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @ballesworldblog oder nutzen Sie den Hashtag #ballesworld!

Sie servieren der Familie optisch großartig aussehende und fantastisch schmeckende Zucchiniröllchen.

Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse-Vorspeisen-ballesworld

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wenn Ihnen mein Rezept gefallen hat, habe ich noch passende Rezeptideen für Sie:

Eure Balle

Gefällt Euch mein Rezept?

Wenn Euch dieses Rezept, oder eines von den vielen anderen, angesprochen hat, Ihr Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept habt, dann hinterlasst mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewertet das Rezept mit Sternen 😊.

%d Bloggern gefällt das: